Interessante Artikel

Kostenlose Artwork für die Spieleentwicklung

Im Unterschied zu großen kommerziellen Spieleproduktionen sind im Bereich der Hobby-Spieleentwicklung Ein-Personen-Teams keine Seltenheit. Zum einen ist es nicht einfach, ein Team aus Freizeit-Entwicklern aufzubauen, zu motivieren und über einen längeren Zeitraum zusammenzuhalten (jedes Mitglied kann das Team jederzeit verlassen) und zum anderen dienen die ersten Demo- und Spieleprojekte in der Regel zur Einarbeitung in die komplexe Materie (3D-Grafik, KI, Spielsteuerung, Sound- und Musikausgabe, usw.).

Einer der größten Kostenfaktoren im Rahmen einer Spieleproduktion ist in der Regel die Content Creation (3D-Modelle, Texturen, Soundeffekte, Musikstücke, Dialoge, Level Design, usw.). Für nichtkommerzielle Projekte bietet sich stattdessen die Verwendung von kostenloser Artwork auf Basis einer Creative-Commons-Lizenz an.


2D Art, 3D Art, Music, Sound Effects, Textures:


3D-Modelle:


Musik: